Abteilungen

Rohrleitungsbau

Der Rohrleitungsbau, seit 1924 Schwerpunkt der Firma, ist das älteste Spezialgebiet von SAX + KLEE. Die Abteilungen beschäftigen sich hauptsächlich mit den Gewerken Fernwärmeleitungs-, Wasserleitungs-, Gasleitungs-, Kabelleitungs- und Anlagenbau. Bei dem erdverlegten Leitungsbau liefert SAX + KLEE einschließlich sämtlicher Tiefbau- und Oberflächenarbeiten für den Kunden „alles aus einer Hand“.

Öffentliche und private Auftraggeber schätzen das umfassende Leistungsangebot und die fachliche Kompetenz von SAX + KLEE und pflegen das partnerschaftliche Miteinander durch den Abschluss von langjährigen Serviceverträgen.

Vorwiegend im innerstädtischen Bereich werden jährlich 60 bis 80 km Rohrleitungen aller gängigen Werkstoffe, Nennweiten und Druckstufen verlegt. Die Erfahrung der verschiedenen Fachabteilungen im eigenen Haus und deren enge Zusammenarbeit prädestinieren SAX + KLEE zur Abwicklung komplexer Rohr- und Tiefbauaufgaben.

Referenzen

Zertifizierungen

Nach DVGW Arbeitsblatt GW 301:
G 1 / W 1 Gas- und Wasserrohrleitungen aller Druckstufen und Nennweiten für alle Werkstoffe einschließlich PE hart

Nach Gütegemeinschaft Leitungstiefbau e.V.:
Gütezeichen RAL GZ 962

Zertifikate

Nach DVGW-Arbeitsblatt GW 320-1:
Erneuerung von Gas- und Wasserrohrleitungen durch Rohreinzug oder Rohreinschub mit Ringraum

Nach AGFW-Arbeitsblatt FW 601:
FW 1 Fernwärme-, Dampf- und Kälteleitungen für alle Druckstufen und Nennweiten für Stahl-,
Stahlmantel- und Kunststoff-Mantelrohre

Innerstädtische Verlegung einer Fernwärmeleitung.

Gas- und Wasserleitungen werden im nächsten Arbeitsschritt ebenfalls erneuert. Alle Gewerke leistet SAX + KLEE aus einer Hand, einschließlich der Tiefbauleistungen sowie der endgültigen Oberflächenwiederherstellung